Information Service etika.com Apostel der letzten Zeiten AIHS
Bunt
Auch im Internet spielt sich die Schlacht zwischen Gut und Böse ab -  wie in deinem Herzen!
Psychocoup
ADF - ADM - CIL CIM  DLD FEH GBL GIF GSA HEK HFW IAG IIL ILK INR KGS LFS LLL LNT LZZ MMM MSD NNS SAB SAG SGW SOS RSK RUP TST VBS VGS VKA WBE WGN ZHT

Meditation

Dein Weg

Franziskus heute

Beten mit Franziskus

El breviario de San Francisco

Jednostavni Molitvenik Franziskus

Notbeichte

Sympathia

Leser - Lectores

Ratgeber Consejero

Echo

Zeitlos

Presseinfo

Kommentar

Pressezitate

Die Apokalypse hat längst begonnen
Im Südsudan werden die Christen ausgerottet, in anderen islamischen Ländern (Pakistan, Indonesien, Saudi-Arabien, Nigeria usw.) verfolgt.
In den westlichen Demokratien haben die Feinde Gottes das Christentum mit List und Tücke an den Rand gedrängt.
Bei uns herrschen die individuellen Apokalypsen vor: Kinderschändungen, Ehebruch, Familientragödien, Aids, Glaubensabfall etc.!

·        Da die Naturkatastrophen nichts gefruchtet haben, kommen der Zusammenbruch der Weltwirtschaft (übrigens selbst verschuldet durch die allgemeine Verschleuderung von Steuergeldern, Bürokratie und Korruption sowie die Bevorzugung der Autoindustrie, gefolgt von hoher Arbeitslosigkeit und Verschuldung) oder der dritte Weltkrieg oder/und sonstige Plagen (siehe die Drohungen Jesu und der Propheten und Apostel, Offenbarung der Bibel)!
Denn die Menschen in den reichen Ländern horchen erst dann auf, wenn es ihnen ans Geld oder ans Leben geht.

Der Weise sieht im Zusammenbruch einen Hoffnungsschimmer:
Gott wird alles neu machen, was die Menschen kaputt gemacht haben.

Internet-Informationsdienst
etika.com
christlich - ökumenisch - franziskanisch
gegen den falschen Ökumenismus: den liberalen Modernismus
für die wahre Ökumene: die Einheit aller Christen in Christus
unabhängig - gesellschaftskritisch
Bibliothek apokalyptischer Literatur - 113 Sprachen
http://www.etika.com
Contact
Keine Gewähr für die Richtigkeit von Texten, die von anderen übernommen werden

We help you to survive! Fides, spes, caritas! Fa il bene! Miséricorde et justice!
Einfach leben! Das Leid vermindern! Schutz den Schwachen! Überwinde!
Abenteuer des Glaubens - Bittet, dann wird euch gegeben! Das Gute siegt!
Unternimm jetzt die Reise ins Innere, in Dein Inneres!

Es kommt auf dich an!

Überlege nach jeder Fernsehsendung oder Internetsitzung, ob du dadurch besser, weiser und klüger geworden bist, ob sie dir etwas für die Ewigkeit gebracht hat.
Denn die Zeit, die du ihr gewidmet hast, ist dir entschwunden, wird nie wiederkehren.
Es war deine Lebenszeit. Du bist älter geworden. Die Zeiger deiner Lebensuhr sind weiter fortgeschritten. Frage dich also: Hat dich die verbrachte Zeit vor Fernsehapparat/Computer vorwärts gebracht oder zurückgeworfen? Sei auf der Hut! Deine Zeit ist begrenzt.

Mit dem unablässigen Gebet durch alle Tiefen -
empor zum Gipfel der Vollkommenheit, zu Gott!

Gerne sind wir bereit, als Märtyrer zu sterben, wenn unser Werk auf diese Weise mehr Frucht bringen kann.

AIHS Info

GOTT LIEBT UNS - SEINE ENGEL HELFEN UND SCHÜTZEN UNS - SEIN SOHN ERLÖST UNS
DIOS NOS AMA - SUS ÁNGELES NOS AYUDAN Y PROTEGEN - SU HIJO NOS REDIME

Alles jetzt mit Links auch für UNIX-Server!

ETIKA Start