ETIKA

Gebete

www.etika.com

11U5

Pilger-Abc – Schritte auf dem Himmelssteig

30.10.2015

Bei jedem Schritt oder im Atemrhythmus. Pausen einlegen! Erfinde selbst solche Gebete. Geh den schmalen Pfad bergauf!

Allmächtig bist Du, Vater mein, verschon uns von der Höllenpein!

Armen, Unterdrückten hilf! Leiden lindre! Böses hindre!

Barmherzig sei, gerecht und gut; wozu dann Gott das Seine tut.

Besieg dich selbst!

Christen, kämpft für euren Glauben! Dann kann euch nichts den Himmel rauben.

Christus König!

Christus oder Antichrist.

Demut oder Wehmut.

Engel,  helft mir / uns / ihr / ihm! Engel schützt mich / uns / sie / ihn. - Engel, warnt uns / sie / ihn.

Erfülle meinen Herzenswunsch!

Erkenn die Lüg´! Verzicht ist Sieg!

Frevler warnt, ihr Engelbrüder, stört sie bei der bösen Tat. Eilt den Opfern, die´s verdienen, rasch zu Hilf mit Rat und Tat!

Gesundheit schenk und wahres Glück! Führ uns ins Paradies zurück!

Glaube, hoffe, liebe, dulde!

Gottes Auftrag über alles.

Gottes Kraft geht alle Wege mit!

Gottesfurcht und Gottvertrau´n sind nötig, um Dein Reich zu bau´n.

Guter Vater, Dank für alles. Nur Dein Wille, Herr, geschehe. Hab Erbarmen mit mir Sünder. Jesus Christus, hilf uns, rett uns. Heil´ger Geist, erfüll uns, führ uns. O Maria, Stern der Tugend. Mächt´ge heil´ge Engel, schützt uns. All ihr Heil´gen, bittet für uns.

Heiland, heile! Heiland, hilf und heile!

Herr, erbarm Dich meiner / ihrer / seiner!

Herr, Erbarmen!

Herr, hilf!

Herr, sei mir Sünder gnädig! Nimm meine Buße an!

Himmel oder Hölle!

Hoch gelobet sei der Herr!

Im Namen Jesu Christi. / In Christi Namen. Amen.

Jesus!

Jesus Christus!

Jesus, Kraft. Jesus, Sieg. Jesus, Freude. Jesus, Liebe.

Komm, Herr, eile, mir zu helfen!

Leib, gehorche!

Lös die Bande meiner Schuld! Neues Leben schenk voll Huld!

Mühen, Schmerzen lieber hier für kurze Zeit als Höllenqual in Ewigkeit.

Neuer Himmel! Neue Erde! Herrlichkeit in Ewigkeit.

Opfer für das größre Gut, Gehorsam, Liebe, Kampfesmut: dies willst Du von den Kindern Dein; mein Wille soll wie Deiner sein!

Preist den Schöpfer und Erlöser!

Quelle alles Guten, danke!

Rett die Christen, die sich sehnen nach Befreiung und Erlösung!

Satan, weiche!

Segne Du sie/ihn, lieber Gott, halt fern die Übel, Krankheit, Not. Erhalt sie/ihn in der Liebe Dein, ihr/sein Leben soll voll Freude sein.

Sterne, lobt den Herrn! Tiere, lobt den Herrn! Pflanzen etc., lobt den Herrn!

Sünder, sühne deine Schuld! Gott hat zwar mit dir Geduld, doch wenn der Bogen überspannt, zerbricht er und wird gleich verbrannt.

Tugend, ohne dich kein Glück. Vorwärts stets, niemals zurück!

Unschuld schütze, Gott der Liebe, Sehnsucht stille: Glück in Fülle!

Vater, Sohn und Heil´ger Geist. Heilige Dreieinigkeit.

Versuchung, du bist außen schön, doch jene, die ins Innre sehn, entdecken Unrat, Skorpiongift. Weh dem, den deine Schlinge trifft!

Weise mir / uns den rechten Weg!

Zeichen, Wunder tu, mein Herr!

Weitere Pilgerschritte

Dank sei Gott!

Demut ist das Fundament, Hochmut ins Verderben rennt.

Franziskus sprach zu Bruder Tier

Im Namen Gottes!

Tötet nicht!

Unterscheiden lehre mich / und Fehler zu vermeiden. Den rechten Pfad will gehen ich, um nicht Böses zu erleiden.

Vater, Gnade!

Wahrheit befreit, / hat nie gereut. / Doch sei gescheit: / zur rechten Zeit.

Wahrheit, Klarheit! Scheinwelt dumm hält.

Was wahr und falsch, das zeige mir, damit ich näher komm zu Dir!

Weise mir den rechten Weg, hilf mir über jeden Steg!

Wer böse ist, verlacht das Recht. Nur eines schreckt den Sündenknecht: die Angst, dass vielleicht nach dem Tod für Schurkerei´n Vergeltung droht …

 

Lies: Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers, Philokalia, über das Herzensgebet der Mönchsväter in der Wüste. Bete unablässig:

Jesus Christus, Gottes Sohn, Herr / hab Erbarmen mit mir Sünder!
Jesus Christus, hilf uns, rett uns!

Vater unser, Dein Reich komme!

Dank und Lob sei Gott dem Herrn!

 

Siehe auch ETIKA 2D  AIHS  www.etika.com  Das Gute siegt

Index 11