ETIKA 12B

HEILIGE, SELIGE, GERECHTE, PÄPSTE

www.etika.com
7.10.2016
auch für UNIX-Server

Bakhita
Biographie

Bartolo Longo BRL
seliger, * 1841 nahe Brindisi, + 5.10.1926. Anwalt, Medium, Opfer des Spiritismus, Ein Freund, Prof. Vincenzo Pepe, warnt ihn: "Willst du vielleicht in einem Irrenhaus sterben und zudem noch verdammt sein?" Der Hieb sitzt. Beichte. Tritt als Fratel Rosario mit 31 Jahren in den Dritten Orden des Dominikus ein. Lehrt die Leute beten, gründet Bruderschaft des Rosenkranzes. Baut neben den Ruinen des alten Pompeji Kirche und gründet Haus für Waisen und Kinder von Gefängnisinsassen. Heiratet am 19.4.1885 die verwitwete Gräfin Marianna de Fusco. (Entnommen dem Rundbrief der Abbaye Saint-Joseph de Clairval, F-21150 Flavigny-sur-Ozerain, 19.3.1998)
Biographie auf italienisch

Basilissa und Julius von Antiochien
Biographie auf holländisch

Basilius der Große BAS
Leben und Gebete

Benedikt-Joseph Cottolengo BJC
Vater der notleidenden Kranken von Turin, wiederholte ständig: "Macht euch zu Heiligen! Wir sind geschaffen, um Gott zu lieben und heilig zu werden."

Bernadette Soubirous BS
Biographie von Dom Antoine Marie o.s.b.: Gnade und Martyrium
Wir empfehlen Franz Werfels ergreifendes Buch: Das Lied von Bernadette. Kurzbiographie von Bonaventur Meyer

Bernhard von Clairvaux BC
gründet 1115 Kloster, dessen erster Abt er wird. Unterstützt Orden der Templer, dessen erste Regel er entwirft. Regt 1146 2. Kreuzzug an, der scheitert. 1173 von Papst Alexander III. heiliggesprochen. Meistgenannte Werke: De contemptu Dei, De consideratione und Adversus Abaelardum. (nach "Staatsideen und politische Programme der Weltgeschichte", Cotta 1967).

Birgitta von Schweden
Gottes Barmherzigkeit mit den Bösen
-
Gericht einer Seele, die verdammt wird

Heilige Index - Index 1