ETIKA 12F3522

FRANZISKUS-CHRONIK

www.etika.com
3.2.2001

Antonius von Padua

Von Wunderzeichen, die er wegen etlicher Andächtiger gewirkt

Der Cronicken der mindern Brüder, das fünffte Buch, Cap. 22, 1603

Von etlichen Wunderzeichen /
so er wegen etlicher seiner Andächtigen gewürcket.
Cap. 22.
Alte Cronicken

Indeme daß er sich unabläßlich durch die Stätt unnd Flecken Italiae bemühete / dem Herren durch die Predig die Seelen zu gewinnen / unnd eines mals von der Predig zu dem Kloster widerkehrte / name er (die Ehrerbietung deß Volcks zu fliehen) einen unbekanten verborgnen Weg an die Hand / durch welchen als ihn ein Weib / so ein lahms Kind hatte / von weitem sahe / name sie das Kind auff den Arm / eylte ihm entgegen / fiele ihme zu Fussen / unnd bate demütigklich / er sollte sich ihrer erbarmen / und das Zeichen deß heyligen Creutzes uber diß Kindlein machen / sie hätte das Vertrawen unn Hoffnung zu Gott / er wurde ihme die Gesundheit wider geben.

Je mehr sich aber der Heylige entschuldiget / je mehr sie ir Begeren unnd Bitten dopplierte / sagte wie die Cananaein zu Christo / erbarme dich meiner.

Dannenhero der Heylige letstlich zu Mitleiden bewegt / machte das Creutzzeichen darüber / und ward das Kind alsbald gesund / und gienge auff den Füssen mit der Mutter zu Hauß / die es zuvor auff den Armen dem Heyligen zugetragen hatte / der sagte zu ihr / sollte diß die Zeit seines Lebens verborgen halten / ihrer Glaub wäre der gewesen / der solche Gnad erworben / unnd nit seine Verdienst.

Ein anders Töchterle Paduanin genant / so auch lahm / unnd den fallenden Siechtag hatte / ward ihm von dem Vatter mit gleichem Begeren zugetragen / das heylet er mit deß heyligen Creutzes Zeichen.

Daher wol zu mercken / daß in dergleichen Fälen der Glaub der Begerenden / neben den Verdiensten deß heyligen Vatters / die Gnad deß Herren zu erlangen grosse Krafft gehabt haben.

Ein anders Weib / so ein Predig zu hören gienge / und inn dem Geträng deß Volcks inn ein Wassergruben gestossen wurde / unnd mehr den Zorn deß Manns (wann sie also besudlet zu Hauß käme) dann ihren eignen Schaden besorgte / erhebte sie mit gantzem Hertzen ihr Gemüt zu Gott / und dem heyligen Vatter / den sie predigen zu hören gangen / und erlangte daß sie alsbald ohne eigenen Tropfen Wassers / mit unendtlicher Verwunderung deß Volcks so solches sahe / widerumb auß dem Graben auffstunde.

Mehr von Franziskus - - - Index 1