ETIKA

HIMMEL

www.etika.com
20.1.2000

15H21

Die Seligkeit des Himmels im voraus genießen

Heiliger Pfarrer von Ars

Gute Christen, die sich bemühen, ihre Seele zu retten, sind immer glücklich und zufrieden. Sie genießen schon im voraus die Seligkeit des Himmels. Sie werden für ewig glücklich sein, während die schlechten Christen, die sich selbst verdammen, immer zu bedauern sind; sie murren, sind traurig und werden es die ganze Ewigkeit sein. Hier bleibt keiner von uns.

Wenn ihr auch suchet, in jeglichem Wohlstand und Vergnügen, ihr werdet euer Glück nicht finden. Die ganze Erde kann eine unsterbliche Seele ebensowenig zufriedenstellen, wie ein Fingerhut voll Mehl einen Hungernden sättigen kann.

Der liebe Gott hat uns auf die Erde gestellt, um zu sehen, wie wir uns hier bewähren. Wenn wir das bedenken, wenden wir stets unserem Blick dem Himmel zu, unserer wirklichen Heimat.

Mehr über den Himmel auf französisch - Index 15 - - - Index 1- - - - Retour ETIKA Start - - - - -