ETIKA

WARNUNG

http://www.etika.com
25.12.1999

18K10

Erst Sakramente, dann Pornographie

Nicht ich, meine Söhne, habe diese Stunde gewollt. Offenbarungen Jesu an Priester und Gläubige durch Msgr. Ottavio, Michelini.

Nicht ich, meine Söhne, habe diese Stunde gewollt. Offenbarungen Jesu an Priester und Gläubige durch Msgr. Ottavio, Michelini.  Nr. 97. Widersprüche in der Seelsorge, 26. Oktober 1975. Werk der Barmherzigen Liebe, CH-6075 Grossteil OW, Schweiz. März 1992. Dieses Buch erscheint im Parvis-Verlag unter dem Titel "Die Menschheit an der Schwelle ihrer Befreiung". Alle Rechte beim Parvis-Verlag.

Hier ist .. nicht der Ort, von den vielen Seelen zu sprechen, die sich zum Atheismus bekennen, sondern von jenen, die allgemein als gute Christen angesehen werden.

Sie besuchen am Sonntag die Kirche, treten aber vielleicht erst am Schluß der endlos dauernden Erklärungen meines Wortes ein. Sie gehen zu den Sakramenten, wenige mit tiefem Glauben, viele aus Gewohnheit oder Familientradition. Überzeugung ist selten vorhanden, so daß sie abends keine Hemmungen haben, pornographische Filme anzusehen, oder Filme, die geradezu eine Anleitung geben für Raub und Gewalt jeder Art.

Das Gift des Materialismus dringt so in alle ein. Und in die Jugend ergießen sich Verderben und Sittenlosigkeit wie ein ausufernder Fluß.

Alle Türen stehen offen für die Sünde, auch bei den sogenannten "guten Christen"...

Bestelladressen:

WBL Werk der Barmherzigen Liebe, Sekretariat Eichbühl, CH-6076 Grossteil OW

WBL Werk der Barmherzigen Liebe, Postfach 216, A-6851 Dornbirn

KSA Kath. Schriften-Apostolat, Postfach 1247, D-7955 Ochsenhausen

Index 1 - - - - Retour ETIKA Start - - - - -