ETIKA

Christen, seid alle eins!

www.etika.com

1OE1 Index

3. Reformation von A bis Z

20.08.2008
31.8.2015

1OE1EL Leserstimmen

1OE1KL Wenn Jesus heute käme … (Klappentext)

1OE1INH Inhaltsangabe

Christen, seid alle eins! 3. Reformation

2. Auflage 2013. 112 Seiten. 6.80 Euro. ISBN 978-3-8370-5588-7. - Als E-Book 2.49 Euro. EAN 978-3-8448-6141-9

Bestellung in einer Buchhandlung oder bei www.libri.de oder direkt bei:

https://www.bod.de/index.php?id=1132&objk_id=159898

Chronik

23.9.2008. Vermutlich islamischen Fundamentalisten ist es gelungen, auf der Titelseite von etika.com an Stelle des Bildes von Franziskus von Assisi eine Botschaft in arabischer Sprache zu plazieren, die wir nicht entziffern können.

30.7.2008:Unglaublich, aber wahr! Gott tut Wunder. Und bod.de eifert ihm nach.

Am Mittwoch, 30. Juli 2008, hat der Verfasser von einem Meraner Internetladen aus seine Buchdatei im pdf-Format sowie den Umschlag im BOD easyCover-Format weggeschickt. Und schon am Samstag, 2. August, teilte bod.de per e-Mail mit, daß das Buch „Christen, seid alle eins!“ bereits im Handel erhältlich sei!

Wie pikant! Rechtzeitig zum Papsturlaub im Brixner Priesterseminar fertiggestellt. In der dortigen Bibliothek hat der Verfasser vor allem Bücher von Thomas von Aquin gelesen.

Berichtigungen und Verbesserungen:

Seite 20. Vinzenz von Lerin: „In der katholischen Kirche muß man dafür Sorge tragen, daß wir das festhalten, was immer, was von allen geglaubt worden ist.“

23 Apostelgeschichte 10 statt Apg 20

44 die begnadeten Hände brechen ließ

58 wie tief noch das Böse in uns wurzelt

61, letzte Zeile: sondern den Herrn fürchten

82 Liederdichter Tersteegen

102 Heim, Karl: Das Wesen des evangelischen Christentums, Leipzig 1926

Daß der Autor nicht noch weitere Male den Buchtext genauestens kontrolliert hat, ist seiner Augenschwäche zuzuschreiben, aber mehr noch der Tatsache, daß sich mit den Korrekturen die Seiten ständig verschoben haben, wobei der Bildschirm oft etwas anderes anzeigte als das tatsächliche Seitenlayout. Zum Verzweifeln! Also Fehler im System.

 

 

 

ETIKA 1