ETIKA

Kneipp-Reile

www.etika.com

27KR

Das große Kneippbuch
Kösel & Pustet, 1923

14.5.2015

Das große Kneippbuch. Ein Volksbuch für Gesunde und Kranke von Msgr. Sebastian Kneipp. Nach dem Tode des Verfassers in dessen Auftrag bearbeitet und herausgegeben von Bonifaz Reile, langjährigem Sekretär des Prälaten Kneipp. 57. – 59. Tausend. Verlag Josef Kösel & Friedrich Pustet. Kommandit-Gesellschaft München. Verlagsabteilung Kempten. 1923. 1418 Seiten.

Pfarrer Sebastian Kneipp, einer der größten Deutschen, lebte vom 17. Mai 1821 bis 17. Juni 1897. Von 1892 an stand ihm der Barmherzige Bruder Bonifaz Reile zur Seite. Er war Prior des Sebastianeums und wurde geistiger Führer des 1890 gegründeten Kneipp-Vereins. Reile, Mitarbeiter und Vertrauter Kneipps, lebte von 1862 bis 1933, wie die Kurverwaltung Bad Wörishofen am 8.8.2008 auf Anfrage mitteilte.

Einleitung, Allgemeines

1 . Teil. Bau und Pflege des menschlichen Körpers

27KR1B1 Pflege des menschlichen Körpers: Das Auge
27KR1B2 Die Pflege der Ohren und der Nase

27KR1C Die naturgemäße Lebensweise – Einst und Jetzt. Auszug: Morphium und Opium

2. Teil. Vorbedingungen der Gesundheit

27KR2A1 Einfluß des Lichtes auf die Gesundheit des Geistes und des Körpers (= 80LI3)
27KR2A9 Von der Wohnung – Lüftung – Heizung – Besonders über die Krankenstube

27KR2B28 Die Kost der Kranken: Verstopfung, Chronische Diarrhöe, Hämorrhoiden

3. Teil. Das Wasser und die Abhärtung

 

4. Teil. Wasseranwendungen.

27KR4 Allgemeines (wichtig!)

27KR4A Aufschläger (Auflagen)

27KR4B Bäder. Fußbäder. Das Halbbad. Das Sitzbad. Das kalte Vollbad. Das warme Vollbad. Die Mineralbäder.

27KR4C Dämpfe

27KR4D Güsse

27KR4E Waschungen. Die Ganzwaschung für Gesunde und für Kranke. Die Teilwaschung.

27KR4F Wickel

27KR4G Schlußwort und einige Winke zu den Wasseranwendungen

 

5. Teil. Krankheiten

27KR5AUSS Ausschlag
27KR5ENTZ Entzündung (Allgemeines)

27KR5ENLU Entzündung der Lunge und des Brustfelles

27KR5ERBR Erbrechen

27KR5ERKA Erkältung

27KR5FLEC Flechten

27KR5FUKA Kalte Füße

27KR5LUNG Lungenentzündung

6. Teil. Apotheke

7. Teil. Sofortige Hilfe bei Unglücksfällen und praktische Anweisung hiezu

Anhang.

Krankheiten des Gehirns und seiner Häute

Krankheiten des Rückenmarks und seiner Häute

Krankheiten der Nerven

Krankheiten des Herzens

Krankheiten der Blutgefäße

Krankheiten der Verdauungsorgane

Krankheiten des Magens

Krankheiten des Darmes

Krankheiten der Leber

Lage- und Formveränderung der Leber

Milzanschwellung (Tumor)

Krankheiten der Atmungsorgane

Krankheiten der Harnorgane

Krankheiten der Harnblase

Erkrankungen der Geschlechtsorgane

Geschlechtliche Ansteckungskrankheiten (Venerie)

Erkrankungen des Stoffwechsels und des Blutes

Infektionskrankheiten

Krankheiten der Haut

Krankheiten des Ohres

Augenkrankheiten

27KR7AUGE

 

Tabelle Réaumur - Celsius

Réaumur

Celsius

0 (Gefrierpunkt)

0 (Gefrierpunkt)

+ 4

+ 5

+ 12

+ 15

+ 20

+ 25

Siedepunkt + 80

+ 100

 

Zum besseren Verständnis für Ausländer wird nur noch zum Teil (statt Theil) die Rechtschreibung vor 1900 verwendet. Ein ETIKA-Service für die ganze Welt.

Index 2