ETIKA

Girolamo Savonarola

www.etika.com

28B5

Die Einfachheit des christlichen Lebens

25.9.2011

Die erwecklichen Schriften des Märtyrers Hieronymus Savonarola.
Zur Belebung christlichen und kirchlichen Sinnes übertragen von Georg Rapp, Pfarrer zu Oberurbach ((Remstal/Württemberg)).
Stuttgart. Verlag von S. G. Liesching. 1839. Seite 15 – 110:

Die Einfalt des Christenwandels

28b5a Zuschrift – Vorwort (Der gute Wille macht gute, der böse Wille böse Menschen)

28b5b Erstes Buch. Von der Vortrefflichkeit des Christenwandels (Der Weg zum Erfolg. Gebet. Abendmahl)

28b5c Zweites Buch. Von der Herzenseinfalt

28b5d Drittes Buch. Von der äußeren Einfalt

28b5e Viertes Buch. Von der Ablegung alles Ueberflusses und dessen Spendung an die Armen

28b5f Fünftes Buch. Des Christenwandels Seligkeit

Lateinische Originalfassung, geschrieben 1495/96:

De simplicitate christianae vita

Italienische Version:

Girolamo Savonarola: Semplicità della vita cristiana

Introduzione, traduzione e note di P. Raimondo M. Sorgia, o. p.

Edizioni Paoline. 1976

Urteil seines Biografen R. Ridolfi (Vita di Girolamo Savonarola, Firenze, Sansoni Editore, 1974): „una completa esposizione di tutta la dottrina cattolica“

Index 28BIndex 28 - Index 2