Apokalypse Informationsdienst etika.com Apostel der letzten Zeiten AIHS

ETIKA D90A30ET

APOKALYPSE

http://www.etika.com
21.4.1999

90A39

Die dreitägige Finsternis

Seher 

Pater Pio

Anna Maria Taigi

* 29.5.1769 in Siena. 1789 Heirat. Mutter von sieben Kindern. Terziarin. Selig gesprochen am 9.6.1837.

Es wird über die Erde eine ungeheure Finsternis kommen, die drei Tage und drei Nächte dauern wird. Nichts wird man sehen können und die Luft wird schädlich und stinkend sein und wird den Feinden der Religion (aber nicht nur ihnen) Schaden bringen. Während dieser drei Tage wird es unmöglich sein, künstliches Licht anzumachen; nur die geweihten Kerzen werden brennen. In diesen Schreckenstagen müssen die Gläubigen in ihren Häusern bleiben, um den Rosenkranz zu beten und Gott um Barmherzigkeit anzuflehen. Alle Feinde der Kirche - die sichtbaren wie die unsichtbaren - werden während dieser allgemeinen Finsternis auf der Erde umkommen, mit Ausnahme der kleinen Gruppe derer, die sich bekehren werden, um einen neuen Papst zu wählen.

Maria Julie Jahennet

* 1850. Lebte in La Fraudais, Frankreich. Mit 23 Jahren empfing sie die Wundmale Christi. 50 Jahre lang lebte sie ohne Schlaf, Speise und Trank. (laut Ulrich Schmid: Steht der 3. Weltkrieg vor der Tür?, 1998, beim Verfasser erhältlich: D-87675 Stötten am Auerberg). Am 4.3.1891 hatte sie folgendes Gesicht:

Es wird eine dreitägige Finsternis in der Natur eintreten. Drei Nächte und zwei Tage lang wird ununterbrochene Nacht sein. Allein die geweihten Kerzen werden Licht spenden. Eine Kerze wird für drei Tage ausreichen. Rote Wolken, wie Blut, werden am Himmel vorüberziehen, das Krachen des Donners wird die Erde erschüttern. Unheilbringende Blitze werden die Straßen durchzucken, und dies zu einer Zeit, in der sie sonst nicht vorkommen. (Anmerkung Schmids: Winter). Die Erde wird bis in ihre Grundfesten erschüttert werden. Das Meer wird schäumende Wogen über das Festland schleudern. Die Erde wird in einen unermeßlichen Friedhof verwandelt werden.

Schwester Maria vom Gekreuzigten Jesus

Pau, 1878

Während der drei Tage Finsternis werden diejenigen, die auf dem Pfad des Verderbens wandeln, zugrunde gehen, so daß nur der dritte Teil der Menschheit überleben wird.

Index Apokalypse - ETIKA Start