Apokalypse Informationsdienst etika.com Apostel der letzten Zeiten AIHS Wache der Barmherzigkeit Guami

ETIKA

APOKALYPSE

www.etika.com
5.12.2001

90A56

Großstädte werden Riesen-Schutthaufen

PRO VERITATE  7/8 2001

Vor dem großen Umschwung bei uns...

Leonie Van den Dijck, geboren am 18.10.1875, gestorben am 23.6.1949, war Mutter von 13 Kindern. In Bezug auf charismatische Gnadengaben hat sie der Herr im September 1940 mit den Wundmalen ausgezeichnet. Er verlieh ihr die Gabe der Vision, der tiefen Gotteserkenntnis, der prophetischen Zukunftsschau und der Seelenschau. Leonie war eine große Büßerin.

·        Ohne Eingreifen Gottes vergeht die Welt in einem Chaos von Elend.

·        Unsere Rettung liegt nur im Gebet und Sühne.

·        Beten - sühnen - zur Einkehr kommen und die Gebote Gottes halten; dies ist es, was von uns verlangt wird.

·        Die Gläubigen werden auf teuflische Weise verfolgt.

·        Alles gleicht der vollen Macht Satans.

·        Das Schicksal der Völker vom Osten wird über uns kommen mit all dem Greuel an uns Menschen vollzogen.

·        Kirche und Gläubige haben eine sehr heftige Verfolgung zu erleiden; viele Bischöfe und Priester werden verurteilt zur Zwangsarbeit in Konzentrationslagern; wie Wild werden sie aufgejagt.

·        Einzelne werden aus Angst den Glauben verleugnen und den Verfolgern Hilfe leisten.

·        Das Geld wird wertlos wie Papier, das herumfliegt auf der Straße.

·        Alle Großstädte - besonders die Weltstädte - enden in Riesen-Schutthaufen. Diese Schutthaufen werden bestehen bleiben als Zeichen von Gottes Gerechtigkeit.

·        Das Meer überspült das Land mit Flutmassen, worin unzählbare Menschen umkommen.

·        Eine tödliche, ansteckende Krankheit wird immer wieder ausbrechen.

·        Gewaltige Erdbeben, Hungersnot und noch nie gesehene Katastrophen herrschen.

·        Erst nachdem ganze Völker vernichtet sind, kommt die Ruhe zurück.

·        Je näher beim Ende, je mehr Wunderzeichen es geben soll.

·        Gott straft seine Kinder nicht, ohne vielfach zu warnen.

PRO VERITATE aktuell

Index Apokalypse