ETIKA

EXORZISTEN

http://www.etika.com
9.2.2002

92EX21

Dämonenaustreiber Vater Adrian

Tatjana Goritschewa: Der Kommunismus ist "out"! Was kommt danach?

Auszug aus:
Tatjana Goritschewa: Der Kommunismus ist "out"! Was kommt danach?
14seitige Broschüre, gegen Spende zu beziehen bei:
Sekretariat Tatjana Goritschewa
Königsberger Str. 22
D-67071 Ludwigshafen

Vater Adrian: Er ist der Dämonenaustreiber. Er ist eine ganz andere Gestalt, obwohl er auch sehr fröhlich ist und sehr gütig. Er hate eine andere Berufung, die natürlich sehr schwer ist. Bis vor kurzem war es verboten, daß er Dämonen austreibt. Das hat ihm natürlich nicht die Kirche, sondern der staat verboten. Er wurde von der Polizei geschlagen, hat alles erlitten. Jetzt darf er das tun und macht es zweimal in der Woche, vor allem während der Liturgie. Wenn man in diesem Kloster betet und während der Liturgie in der Kirche steht, erlebt man manchmal ein phantastisches Spektakel.

Aus der ganzen Sowjetunion kommen die Menschen - ich sage jetzt nicht Rußland, sondern Sowjetunion! - von Kasachstan, der Ukraine, von Sibirien usw. Diese armen Menschen! Es hat sich nichts geändert, es ist wie im 18. Jahrhundert, russische Frauen und natürlich viel weniger Männer. Erst kommen die Frauen, die - wie man in Rußland sagt - "glikusche", besessen sind; besessene Frauen, die sehr leiden. Die Starzen sagen: Sie tragen das Kreuz des Bösen.

Im Kloster offenbart sich alles: Das Gute und das Böse. Der Teufel offenbart sich auch. Je heiliger der Ort ist, desto mehr offenbart sich auch der böse Geist. Das geht klar aus der Geschichte des Christentums hervor. Und sie kommen in dieses große Kloster und schreien während der Liturgie. Sie spucken, sie fallen zu Boden.

Ich war das erste Mal erschrocken und erstaunt zugleich, wie das Volk das aushielt und wie ruhig die Priester die Liturgie fortsetzten. Ich habe damit verstanden, wie stark die Kirche ist. Man hatte das absolute Vertrauen auf Christus und weiß, daß wir alle so krank sind wie diese Menschen, viel schlimmer sogar als sie. Und Christus ist der Sieger. Er siegt.

Index 92 - - - Index 9