ETIKA

GENOZID

www.etika.com
7.3.2006

95GM2

Vergessene Völkermorde

In Arbeit

Täter, über die niemand spricht

International. Jene erbarmungslosen Geldmenschen, die Völker und Menschen verhungern lassen oder bis aufs Blut auspressen. Viele Millionen Tote jährlich.

International. Alle Finanzmächte, die arme Staaten zwingen, Subventionen für Grundnahrungsmittel zu streichen oder zu kürzen, damit die Regierungen Flugzeuge und Panzer zur Niederhaltung der Bevölkerung kaufen. Viele Millionen Tote.

International. Die UNO sowie alle demokratischen und nichtdemokratischen Staaten, welche die Abtreibung erlauben oder fördern. Viele Millionen Tote.

Afrika. „Der frühere belgische König Leopold II., ... unter dessen Schreckensherrschaft (1865 bis 1909) Millionen Afrikaner ums Leben kamen. (Bericht anlässlich der Aufstellung eines Denkmals in Kinshasa, einstmals Leopoldville, im Kongo, D 5.2.2005, dpa, APA)

Amerika. Spanier, Portugiesen, Engländer, Franzosen und US-Amerikaner rotteten viele Millionen Indianer aus.

Armenien. 1915. Die Türken ermordeten 1 bis 1,5 Millionen Armenier

Indien. 13.4.1919 Blutbad von Amritsar: britische Truppen feuern in eine waffenlose Demonstration: 400 Tote (Ullstein Weltgeschichte, Band 5, 1965, Seite 32)

Indonesien. Holländer gründen eines der ersten Konzentrationslager. (Anscheinend stimmt diese Information nicht. Jedenfalls verübten auch sie Kolonialverbrechen.)

Russland, China und Satellitenstaaten. Die Kommunisten unter Lenin, Stalin und Mao Tse-tung: Schätzungen der Todesopfer zwischen 25 und 80 Millionen

Tibet. Chinesen ermorden ... bei Einmarsch und Besetzung ...

Wird irgendwann einmal vervollständigt, spätestens beim Jüngsten Gericht

Alle Opfer, auch die hier aus irgendwelchen Gründen nicht angeführten, etwa die Millionen Deutschen, die in und nach dem Zweiten Weltkrieg vertrieben und abgeschlachtet wurden (nach dpa-Angaben starben zwei Millionen auf der Flucht, allein aus den Gebieten östlich der Oder und Neiße flohen zehn Millionen, D 3.2.2005) werden beim Jüngsten Gericht Gerechtigkeit erfahren.

Index 95 - Index 9