ETIKA

HÖLLE

www.etika.com
12.1.2003

95H23

Höllenvision in Fatima 1917 - Das erste Geheimnis

Sr. Lucia

Unsere Liebe Frau zeigte uns ein grosses Feuermeer, das in der Tiefe der Erde zu sein schien. Eingetaucht in dieses Feuer sahen wir die Teufel und die Seelen, als seien es durchsichtige schwarze oder braune glühende Kohlen in menschlicher Gestalt.

Sie trieben im Feuer dahin, emporgehoben von den Flammen, die aus ihnen selber zusammen mit Rauchwolken hervorbrachen.

Sie fielen nach allen Richtungen hernieder, wie Funken bei gewaltigen Bränden, ohne Schwere und Gleichgewicht, unter Schmerzensgeheul und Verzweiflungsschreien, die einen vor Entsetzen erbeben und erstarren machten.

Die Teufel waren gezeichnet durch die schreckliche und grauenvolle Gestalt von scheusslichen, unbekannten Tieren, aber auch sie waren durchsichtig und schwarz.

Schwester Lucia spricht über Fatima
Erinnerungen der Schwester Lucia
Übersetzt aus den portugiesischen Originalschriften und geordnet von P. Luis Kondor, SVD.
Einführung und Anmerkungen von P. Dr. Joaquin M. Alonso, CMF.
POSTULAÇÃO FÁTIMA - PORTUGAL
3. Auflage, Februar 1977, Seite 100

Enthalten in den Erzählungen Sr. Lucias - Index 95 - Index 9