ETIKA

Schutz der Gesellschaft

www.etika.com

95Z2

Isolationszonen

17.3.2010

 

Ursprünglicher Text verlorengegangen oder von Feinden gelöscht

Die schlimmsten Verbrecher wie grausame Mörder und Sexualtäter einschließlich Pädophile sollen lebenslang in total abgesicherten Isolationszonen untergebracht werden; kinderlos und multikulturell; evtl. Selbstverwaltung.

Vorrangig sind der Opferschutz und die Generalprävention, nicht die Rache. Mit einer solchen Lösung wird die Todesstrafe vermieden, die wir nur deshalb ablehnen, weil immer wieder Unschuldige hingerichtet werden und weil man auch dem schlimmsten Verbrecher Zeit zu Reue und Buße geben soll.

Anhang:
Viele der Bewohner sind sicher selbst für eine multikulturelle Gesellschaft. … Sittlichkeitsverbrecher können sich dann in einer multikulturellen Isolationszone unter Ihresgleichen nach Herzenslust im Kot und Schlamm suhlen, ohne dass irgend jemand den moralischen Zeigefinger erhebt, der ihnen so lästig ist.

Index deutsch 95