ETIKA

GEDICHTE

www.etika.com

98LP61

Die Grausamen

29.6.2015
Guami

 

Vom Satan kommt die Grausamkeit,
und viele Menschen sind bereit,
seinen Rachedurst zu stillen:
Sie erfüllen seinen Willen,
küssen seinen garst´gen Schwanz,
predigen die Toleranz
gegenüber allem Bösen.
Jesus wird sie nicht erlösen,
denn Gott ist gerecht und gut.
Über sie kommt all das Blut,
all die Leiden, all die Schmerzen,
die zugefügt sie Leibern, Herzen:
Schläge, Folter, Mord, Verrat
und jede andre Greueltat.
Alle Tier- und Menschenschinder
sind des Teufels liebste Kinder.
Sie verschmähen Gottes Gnad´,
wählen frei des Satans Pfad.
Er hält sie fest in seinen Krallen,
peinigt sie mit tausend Qualen.