ETIKA

TUGENDEN

www.etika.com
21.2.2013

10GD4

Glaubenstreue

Handbuch des einfachen Lebens Kap. 66

10GD4A

„Da man rechtschaffen und geistig leben soll – gemäß dem Evangelium (Mt. 5,16) und im Licht des doppelten Gebots der Liebe – nicht nur vor Gott, sondern auch vor den Menschen, soll jeder Christ versuchen, vor allem ein wahrer Christ zu sein; dann erbauend in den Augen seines Nächsten.“

(Girolamo Savonarola s III 7)

10GD4B

„Alle Treue des Christen wurzelt in der Tauftreue gegen Gott. Wer Gott nicht die Treue hält, vermag sie auf die Dauer auch den Menschen gegenüber nicht zu halten.“

(P. Rudolf Haindl, 507. Vinzenzbrief)

10GD4C
Franziskus bemühte sich, die Anweisungen des Evangeliums auf den Buchstaben genau zu erfüllen. Er hatte Ehrfurcht vor dem Gotteswort und "schrieb sich das, was er las, ins Herz" (Celano II). Er lebte das Evangelium.


Übung:

Index 1