ETIKA

FÜRBITTEN

http://www.etika.com
28.10.1997

11N701

Gebet der Eltern für ihre Kinder

Pfarrer Josef Hofelich: Wer nur den lieben Gott läßt walten..., St. Gallen

Treuer Gott, lieber Vater im Himmel!

Du bist der rechte Vater über alles, was Kinder heißt im Himmel und auf Erden. Zu Dir kommen wir mit herzlichem Gebet: Segne unsere Kinder.

Die Verantwortung, die uns auferlegt ist, ist so groß, und wir wissen, daß Du ihre Seelen einmal von uns fordern wirst. Darum bitten wir Dich um die rechte Einsicht und Weisheit zu ihrer Erziehung; und was wir falsch gemacht und unterlassen haben, verzeihe uns.

Erleuchte uns mit Deinem heiligen Geiste und laß uns mehr und mehr Vorbilder werden, daß wir nicht bloß mahnen und aufmuntern, sondern mit gutem Beispiel vorangehen.

Erfülle uns und sie mit Deiner Liebe, daß wir nur das Beste für Leib und Seele erstreben, und hilf uns sie erziehen zu frommen, Dir wohlgefälligen Menschen. Habe Geduld mit unserer Schwachheit und gib zum Wollen das Vollbringen.

Begleite Du sie und uns durch unser Leben, daß wir in guten und bösen Tagen Dir leben, Dir dienen, Dir leiden und Dir einst sterben. Amen.

Amen.

Index 11- - - - Index 1 - - - - Retour ETIKA Start