ETIKA

Schätze im Himmel           

www.etika.com
28.6.2016

11U1

Bete ohne Unterlass!

AIHS

Jesus Christus: Betet ohne Unterlaß! (1 Thess 5,17)

Neufassung 28.6.2016

Hoch gelobet sei der Herr!
Vater!

Guter und gerechter Gott, sorge Du für Alles!
Guter und allmächt´ger Gott, h
ilf uns aus der größten Not. Dir sei Dank und Lob und Ehr! Ich vertraue auf Dich, Herr!

Hoch gelobet sei der Herr! Bringt, Geschöpfe, Gott die Ehr! Verherrlicht Seinen Namen / Jesus Christus! Amen.

Schenk mir einen guten Tod! Bewahr mich vor der Hölle, Gott! Rette auch die Lieben mein! Will dir treu und dankbar sein.

Vater, danke – Jesus, Heiland – Herr, Erbarmen – Maria, hilf! – Marána tha

Jesus Christus, hilf uns, rett uns!

Herr, komm!

 

Ältere Versionen:

U1  Vater unser

U2  Ave Maria

U3  Fürbitten

U4  Das Offizium vom Leiden des Herrn mit der Auslegung des Vaterunsers vom hl. Franziskus

U5  Die 7 Vaterunser der hl. Birgitta

U6  Gebet zum hl. Schutzengel, eigene, sonstige Gebete, evtl. Rosenkranz

U7  Abc für Pilger; evtl. Sünder, büße!

U8 Lob Dir Vater! Jesus Gnade! oder Gelobt sei Gott! oder  Laudate Dominum! oder
Dein Reich komme! oder andere Teile des Vaterunsers

U9  Herr, erbarm Dich unser …! oder Jesus Christus, Gottes Sohn, Herr, hab Erbarmen mit mir Sünder!

U10  Jesus oder Jesus Christus oder Jesus, Gnade! oder Jesus, Friede oder Jesus und Maria 1

 

 

Erbarme Dich!

oder:

Vater unser im Himmel.
Geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen. Amen.

Jesus Christus, Gottes Sohn, Herr / hab Erbarmen mit mir Sünder!

Jesus Christus, hilf uns, rett uns!

Dank und Lob sei Gott dem Herrn!

Vater unser, Dein Reich komme!

oder:

Hoch gelobet sei der Herr!
Bringt, Geschöpfe, Gott die Ehr!
Verherrlicht Seinen Namen
Jesus Christus! Amen.

oder:

Herr Jesus Christus, erbarme Dich meiner!

Herr, erbarm Dich unser!

Je - sus Chri - stus, ma - ra - na tha ! (= Unser Herr, komm!)

Jesus – Erbarmen!

Jesus

(Dies – oder eine ähnliche Form - ist das immerwährende Herzensgebet. Bei der ersten Hälfte einatmen, bei der zweiten Hälfte ausatmen. Lies Anleitungen dazu: Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers, Philokalie)

Gegrüßet seist du, Maria ...

Persönliche Gebete, auch frei formuliert

Gebete von Franziskus, zum Beispiel das Einfache Brevier

Gebete der hl. Birgitta, z. B. die 7 Vaterunser

ETIKA-Gebete, z. B.: Im Namen Jesu bitt ich Dich für meine Lieben inniglich ...

Wir beten Dich an, unsern Herrn, unsern Gott, preisen Deine Größe, Deine Gegenwart! (gesungen)

Rosenkranz

Heilige Maria, bitt für deine Kinder, heilige Maria, bitt für uns! (gesungen)

Maria, hilf!

Engel, schützt uns!

Heiliger, heilige ... , bitte für uns!

Bin ja nur ein fauler Knecht. Deine Strafe ist gerecht.

Geeignete Gebete im Atemrhythmus beten.
Passendes wiederholen. Auch bei Arbeit und Sport, besonders Ausdauertraining.

Nicht nur die Väter in der Wüste und die Ostkirche machte sich Gedanken über das von Jesus gewünschte unablässige Gebet. Laut dem Franziskaner Bonaventura besteht das unablässige Gebet „in dem unermüdlichen Eifer, Gott durch alle Taten oder Worte zu versöhnen, daß er (der Christ) sich wegen seiner Gegenwart hütet vor allem, was ihm mißfällt, daß er betrübt ist, wenn er etwas Derartiges getan hat, und sich um das bemüht, wodurch und wie er Gott am meisten gefällt“ De 6 alis Seraphim c. 7, n. 13 (150a), zitiert von P. DDR. Sophronius Clasen OFM: Franziskus, Engel des sechsten Siegels, Dietrich-Coelde-Verlag Werl, 1962, S. 67)

Meditation

Vater – Jesus – Liebe – Engel – Himmel

Wir sind geboren, um Gott zu loben.

Anmerkung

1 Über die Anrufung der heiligsten Namen Jesus und Maria hat die empfehlenswerte Zeitschrift „Dienst am Glauben“ einen Text von Thomas von Kempen veröffentlicht, und zwar in Heft 4/2014. Bezug beim Tau-Hof, Moosweg 27, A-6094 Axams, Tirol. Das Jahresabonnement kostet 15 Euro oder 26 Schweizer Franken.

Das ETIKA-Gebet -  Index 11 - www.etika.com