19

APOKALYPSE-SPIEL

Denke dich hinein!

ETIKA

Gebete

http://www.etika.com
16.6.1998

11V13

KREUZWEG EINES UNGEBORENEN

Zum Tag des Lebens, Kath. Sonntagsblatt Bozen, 3.2.1985

"Ich bin zum Tode verurteilt, ehe ich geboren wurde"

1. Station

Jesus wird zum Tode verurteilt 

Ich bin zum Tode verurteilt, noch bevor ich geboren wurde. Nicht Liebe, sondern Egoismus hat mich ins Leben gerufen.

Allein Gott mag mich.

2. Station

Jesus nimmt das Kreuz

Ich trage den Makel des Ungeborenen, und meine Eltern verfluchen mich. Ich muß entfernt werden.

Vielleicht bittet jemand für mich bei Gott.

3. Station

Jesus fällt das erste Mal unter dem Kreuz

Ich bin nur ein Fall. Von den Menschen werde ich nicht als einer der Ihren anerkannt. Ich bin nur ein Fall ungewollter Schwangerschaft, ein Unfall, der leicht zu bereinigen ist.

Nur Gott will mich.

4. Station

Jesus begegnet seiner Mutter

Deine Begegnung, Herr, war schmerzlich;

Aber ich habe keine Mutter, die mich beweinen würde. Ich bin gefangen im Schoß einer Frau, die mich ermorden lassen wird. Vielleicht hat meine Mutter die wahre Liebe nicht kennengelernt, und sie geht ihr nun ab.

Bei deiner Mutter, Herr, will ich flehen um Fürbitte für sie.

5. Station

Simon hilft das Kreuz tragen

Herr, dir half ein Mensch ein Kreuz zu tragen. Mir hilft niemand. Sogar der Arzt gibt der Frau eine Narkose, damit sie nicht leidet, wenn ich sterben werde.

Herr, hier ist kein Simon, ich warte nur auf dich.

6. Station

Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

Ach, wenn nur eine Veronika mich in meiner Machtlosigkeit trösten könnte. Weiß denn niemand um mein Unglück? Warum ist es so einfach, mich zu töten?

Auch dein Gebet kann dies verändern.

7. Station

Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz

Ich bin so klein, die können mich leicht ausrotten. Mein Vater rechnet sich aus, wieviel ich kosten würde. Mein Tod ist billiger, deshalb werde ich sterben. Vielleicht haben seine Eltern ihn gelehrt, alles in Geld zu berechnen, und er erfaßt nicht, was es bedeutet, ein wirklicher Vater zu sein, der ein Kind von Gott empfing und es ihm wieder geben soll.

Heiliger Joseph, lehre es ihn.

8. Station

Jesus tröstet die Frauen

Die weinenden Frauen, Jesus, haben dir nicht geholfen. Sie konnten deinen Tod nicht verhindern. Auch meinen Tod wird nichts verhindern.

Nur auf deine Barmherzigkeit, Herr, darf ich mich verlassen.

9. Station

Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz

Der Fall ist unzweideutig. Ich muß fallen. Die Planung der Menschen hat festgestellt: Gerade für mich ist kein Platz, kein Brot auf der großen Erde. Ich muß sterben.

Wie dauert mich die große Erde, die für die Kleinsten keinen Platz hat und sich dadurch von dir lossagt.

10. Station

Jesus wird entkleidet

Dir haben sie das Kleid genommen, ich habe gar kein Kleid, nur meine Haut, die in einem Augenblick von der Zange gepackt wird.

Wie sehr ich mich doch fürchte.

11. Station

Jesus wird ans Kreuz genagelt

Dich, Herr, haben sie ans Kreuz genagelt. Mich werden sie in Stücke schneiden und sie genau abzählen, damit es keine Infektion gibt.

Hilf mir den Schmerz ertragen.

12. Station

Jesus stirbt am Kreuz

Du stirbst und ich sterbe. Du bist unschuldig wie ich.

Gedenke meiner, o Herr, wenn du im Reich des ewigen Lebens bist.

13. Station

Jesus wird vom Kreuz genommen

Als Toter durftest du im Schoß, der dich geboren hat, ruhen. Ich bin nur ein Fluch, eine Last, die das Gewissen belästigen wird.

Für mich ist deine Umarmung vorbereitet, Herr.

14. Station

Jesus wird in das Grab gelegt

Du erhältst ein Grab, ich werde verbrannt. Ich werde auf den Tag des Letzten Gerichtes warten und dann gegen meine Eltern Zeugnis abgeben müssen.

Und dennoch, Herr, bitte ich um Barmherzigkeit. Laß meine Eltern die wahre Liebe erkennen, zeige du dich ihnen, nur das kann sie retten. Das wird auch weitere Ungeborene retten und ihnen diesen Weg ersparen. Amen.

 

Hier fehlt ein Buchstabe:

Und dem Engel der Gemeinde zu Sarde. schreibe: Du hast einige, die ihre Kleider nicht besudelt haben; die werden mit mir einhergehen in weißen Kleidern; denn sie sindīs wert.

(Offb 2)

Dein Gebet kann helfen: ................................ ................................

Ende
der
19.
Runde

Füge den fehlenden Buchstaben ein:

B........ .... ....... .. ......... ..;
.......... ...
;
... .... .....
.

Zurück zum Anfang des Apokalypse-Spiels

Index 11- - - - Index 1 - - - - Retour ETIKA Start