ETIKA

ORDEN VON DER BUSSE

www.etika.com
20.5.2002 Pfingstmontag

14A3Z

Christ in der Endzeit

AIHS

Orden von der Buße

Wir leben in der Endzeit. Der Geist des Antichrist regiert. Wir warten auf die Ankunft Christi und sein Reich.

Jeder Christ kann zumindest im Geiste dem Orden von der Buße angehören, wenn er sich bemüht, das Evangelium im Geist des hl. Franziskus zu leben. Bilden wir gemeinsam eine Heerschar gegen den Antichrist!

Um die Feinde des Ordens von der Buße und der christlichen Einheit brauchen wir uns nicht zu bekümmern. Ihr Schicksal liegt in der Hand Gottes. Vergleiche ETIKA 92F2: Soll man die Feinde immer lieben? Und 92F19 Strafgericht gegen die Bösen .

Nichts ist nützlicher als von den Heiligen und besonders den Märtyrern zu lernen. Man besorge sich Bücher über die Heiligen, zum Beispiel ein Heiligen-Lexikon. Internetbenutzer haben es bequem: Jeden Tag können sie aus dem Gedankengut der Heiligen schöpfen, zum Beispiel unter http://www.etika.com/d1c/index.htm . So werden wir, unterstützt von den heiligen Engeln (ETIKA 1-5 und 11AN), Sieg um Sieg erringen gegen unsere drei Feinde (laut Heiligen): das Fleisch, die Welt und den Teufel. Und hören wir immer auf Franziskus (Ermahnungen, Kap. 10):

Viele gibt es, die oft, wenn sie sündigen oder Unrecht auf sich nehmen, dem Feind oder dem Nächsten die Schuld geben. Aber so ist es nicht; denn ein jeder hat den Feind in seiner Gewalt, seinen Leib nämlich, durch den er sündigt. Darum „selig jener Knecht“ (Mt 24,46), der einen solchen Feind, der in seine Gewalt gegeben ist, immer gefangen hält, und sich weise vor ihm in acht nimmt. Denn wenn er das tut, kann ihm kein anderer Feind schaden, sei er sichtbar oder unsichtbar.“ (Die Schriften des Heiligen Franziskus von Assisi, Werl 1982, S. 105)

Mögen die Zweige des Ordens von der Buße, den der hl. Franziskus gegründet hat, in Eintracht untereinander und zum Wohl der hl. Kirche und der Menschen und der „harrenden Kreatur“ für das Reich Gottes wirken nach der Devise:

Das Evangelium leben im Geist des hl. Franziskus

Besonders angesichts der bedrohlichen Weltlage, die jeden Tag in einer Menschheitskatastrophe entflammen kann, wollen wir keinen Tag verlieren, um die Menschen zu Umkehr und Buße aufzurufen und Seelen zu retten.

Möge der Herr den Führern der Kirche und der christlichen Gemeinschaften die Einsicht schenken, daß eine Sammlung vieler mutiger christlicher Laien im Orden von der Buße zu der auch vom jetzigen Papst geforderten Neu-Evangelisierung nützlich und notwendig ist.

Orden von der Buße – Orden de la Penitencia AIHS
für die künftige Bruderschaft „Kurat Otto Schwienbacher“
y la venidera Cofradía „Fray Luis de Granada“

Alle sollen das Wachsen des Ordens von der Buße verfolgen können, denn wir haben nichts zu verbergen. Man zündet nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter, so leuchtet es allen, die im Hause sind. So laßt euer Licht leuchten...! (Mt 5,15.16)

Index 1