ETIKA 14O

ORDEN

http://www.etika.com
11.7.1999

14OF3

Die franziskanische Familie

 

Höchster, erhabener Gott,
erleuchte mein Herz.
Gib mir rechten Glauben,
sichere Hoffnung,
vollkommene Liebe,
tiefe Demut,
Gefühl und Erkenntnis,
damit ich deinen Geboten diene.

Franziskus wurde 1182 in Assisi geboren. Nach leichtsinniger Jugend vernahm er im Alter von 24 Jahren in San Damiano den Ruf Christi, ihm zu folgen und sein Haus wiederherzustellen. Er verzichtete daraufhin auf allen irdischen Besitz, um Gott allein anzuhängen. Er hatte keine andere Sorge, als "das Evangelium zu leben", indem er den armen und gekreuzigten Christus in allem nachahmte.

Im Porziuncola-Kirchlein gründete er die Familie der Minderbrüder, der Klarissen und der weltlichen franziskanischen Bruderschaft (Dritter Orden). Überall verkündete er das Evangelium.

Im Jahr 1224 erhielt er in La Verna die Wundmale Christi. Er starb in Porziuncola während des Sonnenuntergangs am 3. Oktober 1226.

In der Franziskusbasilika in Assisi ist er begraben. Er hat verschiedene Schriften hinterlassen.


Die franziskanische Familie heute:
40.000 Brüder

Im besonderen Dienst der Kirche:

Die echteste Frucht: 365 franziskanische Heilige
A Laude de Christo. Amen.

ETIKA 14OFM

Franziskaner

11.3.1998 

http://www.franziskaner.de
Franziskanerinnen der allerseligsten Jungfrau von den Engeln in Dettelbach am Main:
http://www.waldbreitbach.orden.de

ETIKA 14OFMCAP

Kapuziner

11.3.1998 

-

ETIKA 14O...

Klarissen

11.3.1998 

 

Index 1- - - Retour ETIKA Start