ETIKA

KINDER / UNSCHULD

www.etika.com
24.2.2000

31SE4

Erziehung zur Keuschheit

 

Am 8. Dezember 1995 wurde vom Päpstlichen Rat für die Familie ein bedeutsames Dokument herausgegeben, das - in Übereinstimmung mit der Erziehungsenzyklika "Divini illius magistri" von Papst Pius XI., und mit anderen Aussagen des kirchlichen Lehramtes - Leitlinien zur Geschlechtserziehung der Kinder und Jugendlichen vorlegt. Die wesentlichen Aussagen:

Freundeskreis Maria Goretti e. V.

Engelbertstr. 21

D-81241 München

Ausführlichere Fassung - Index 3 - Retour ETIKA Start