ETIKA

FAMILIE, KINDER, JUGEND

www.etika.com
16.9.2011

34

ORGANISATIONEN

Alle Links UNIX-tauglich 

Bewegung für das Leben
http://www.bewegung-fuer-das-leben.com/
Südtirol, Grieser Platz 13b, I-39100 Bozen
bfl@dnet.it

Tel. und Fax 0471/263005, Aktiv und sehr empfehlenswert. Umfangreiches und von Thomas Gögele schön gestaltetes Informationsblatt Lebe. Verantwortlich: Dr. Michael Paregger.

"Lebe" Nr. 41: Das Gnadenbild von Guadalupe, Mexiko. Schluß mit der "Schul"-Sexual-Erziehung. Sexual-"Erziehung" ist in der Schule gesetzlich nicht vorgesehen. DDDR. Peter egger: Ideologische Hintergründe der sexuellen Revolution. Jean Jacques Rousseau, Petra Kelly, Manon Maren-Grisebach, Bundesprogramme der Grünen (1985): Homosexualität und Heterosexualität gleichwertig, Polygamie als Möglichkeit. Pädophilie soll straffrei sein, wenn sie nicht durch Gewalt zustandekommt oder zu einem Abhängigkeitsverhältnis führt. Familienbischof DDr. Klaus Küng: Die Familie, Lernort und Hort der Liebe und des Glaubens. Pilgerreise in das Gelobte Land. Schwanger - ich? Maria Vorbild für das Jahr 2000. Rezepte der hl. Hildegard von Bingen.
"Lebe" Nr. 39: Ich sehe mein Kind im Traum - Folgen einer Abtreibung. Anonymes Geständnis nach einer Abtreibung. Warum hat mir das keiner gesagt? Das zweite Opfer bei der Abtreibung ist die Frau. Innere Heilung: Vergebung - eine göttliche Medizin. Kain und Abel. Taufe für die Ungeborenen. Ungeborene geistig adoptieren. Mann und Frau vor Gott. Erfahrungen mit der Schulsexual-"Erziehung". Verwünscht, verhext, verrückt oder was? Radio Maria Tirol sendet aus Brixen. Legionäre Christi. Pater Pio - ein Priester nach dem Herzen Gottes.

Lebe" Nr. 38: Sexualerziehung - der Weg zur Entschämung. Natürliche Empfängnisregelung. Fernando Salazar Banol und Dietfried Schönemann: Aus der Rockszene. RU 486 - ein Schwelle des Todes. DDDr. Peter Egger: Das kirchliche Lehramt über die Organspende (in diesem Beitrag steht allerdings nicht viel Brauchbares über die Todesdefinitionen Hirntod und Herztod, besser bei "Medizin & Ideologie" nachsehen) . Kreuzwegandacht für die Ungeborenen.

"Lebe" Nr. 37: Probleme der Frauen nach Abtreibung. Gebete für das Leben. 50 Jahre Menschenrechte. Die Unkultur der Straflosigkeit. Weihbischof Andreas Laun, Salzburg, über Mifegyne (früher RU 486). Abtreibung wie Kindermord in Bethlehem. Nr. 36. Keuschheit. Warten bis zur Ehe. Ehepaar Ernst. Teresia Bracco. Ohren weg von der 'Rockmusik? Pater Kentenich. - Der Beitrag von DDDr. Peter Egger in Nr. 29: Die geheime Spaltung der Kirche hat dokumentarischen Wert.

Bund der Freunde der Engel - "Papa Alfred"
Engelschwand 74, D-79733 Görwihl
Telefax 07754/7499. Bund der Freunde der Engel e. V. Kampf gegen den Kinderhunger in Burkina Faso. Zeitschrift: Der Engelsbote
Nr. 1/1999: 75 Jahre S.I.C. von Ouagadougou - Grüße aus Burkina Faso.Sr. Henriette Ouédraogo - Landpfarrer Martin Schultes: Haß führt zu Mord, Liebe erzeugt wieder Liebe und besiegt den Haß. Stärker als die Atombombe, August 1945 Hiroshima - Osterbaum

Europäische Ärzte-Aktion
http://www.aerzteaktion.de
E-Mail: Europ.Aerzteaktion@t-online.de
Postfach 1123, D-89001 Ulm
gibt die Zeitschrift Medizin und Ideologie heraus, siehe
unter christliche Zeitschriften

Freundeskreis Maria Goretti e. V.
Engelbertstr. 21, D-81241 München

Telefax 089 / 834 16 45
Bisher über 60 inhaltsreiche FMG-Informationen, vor allem gegen die Sexualerziehung an der Schule

Gebetsgemeinschaft für die Bekehrung der Jugend,
Agnes Rothkranz, Oberstr. 53, D-6341 Filsen

Mitglieder beten täglich 1 Gesetz v. Rosenkranz, Gebet "O meine Gebieterin", Medaille der Unbefleckten Empfängnis; bietet Kinderbücher an

Neukirchener Erziehungsverein
E-Mail: info@neukirchener.de
Andreas-Bräm-Str. 18-20, D-47506 Neukirchen-Vluyn
Tel. 02845 / 3920. Fax 02845 / 392 392
Evangelisches
Kinderdorf. Neukirchener Kalender. Straßenkinderprojekt. Begegnungsstätte für Behinderte. Direktor: Pastor Dr. Rudolf Weth
Jahresbericht 1999: Pränatale Diagnostik: Selektion durch "freie Wahl". Heilpädagogisches Reiten. Halt den Haltlosen.

SOS Leben
DVCK, Postfach 50 08 46, D-60396 Frankfurt am Main
100436.2221@compuserve.com

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur. Aktiv und empfehlenswert. Zeitschrift: Initiativen. Verantwortlich: Benno Hofschulte. Buchangebot: Nathanson: Die Hand Gottes, (über Abtreibung) 25 DM. SOS Leben gestaltet jeden dritten Donnerstag im Monat von 1934 bis 20.00 Uhr das Magazin Bioethik in Radio Campanile, Turmstr. 8, D-67059 Ludwigshafen

Verantwortung für die Familie VFA
www.christa-meves.de

Christliche Zeitschriften 

Index 3