ETIKA

GESCHICHTEN

www.etika.com/

48LC46

Wie man steinerne Herzen erweicht

8.6.2011

Ein erschütterndes Erlebnis, veröffentlicht im evangelischen Konstanzer Großdruckkalender, 17. 9. 1982

„In der schweren Nachkriegszeit ließ sich jemand seine Hilfe an einem Flüchtling mit dessen Trauring bezahlen.

Der Pastor, der davon hörte, war über eine solche Herzlosigkeit sehr erzürnt. Deshalb verkündigte er im Gottesdienst, er werde den Namen des betreffenden Mannes bekanntgeben, wenn der Trauring sich nicht in der nächsten Kollekte wiederfände.

Am kommenden Sonntag lagen sechs Trauringe im Opferkasten!“

Index 4