ETIKA

Gedichte

www.etika.com

48LP20

Was ist das?

7.3.2015

 

Was ist das? Rätsel - Auflösung

Wer befreit mich, klagt die Luft,

von meinem allergrößten Feind?

Was da jeden Tag verpufft!

Die ganze Schöpfung mit ihr weint.

Ein Massenwahn! In diesem Fall

such nach der Vier als Lösungszahl.

 

Rein und klar wie ein Kristall,

ewig und allüberall,

facettenreich und bunt ist sie,

Alles weiß sie und irrt nie.

Oft wirkt sie bitter und erschreckt,

obwohl sie selber nichts bezweckt.

Ein Wörtchen hilft in diesem Fall.

Erneut ist acht die Lösungszahl.

 

Jedem leuchtet es als Licht.

Verschließ dein innres Auge nicht.

Es führt dich auf dem rechten Pfad.

Weichst du ab, übst du Verrat.

Es holt dich dann im Jenseits ein,

bringt als Wurm dir ew´ge Pein.

Dies ist wohl kein schwerer Fall.

Acht ist die richt´ge Lösungszahl.

 

Für Viele ist er Lebensziel,

sie fragen nicht nach Gottes Will´,

sie opfern ihm privates Glück,

verfehlen ihren Daseinszweck.

Leicht zu lösen ist der Fall.

Die Sechs ist wieder Lösungszahl.

 

Er ist so klar und ist so weit,

Unendlich- und Vergänglichkeit.

Er wird erreicht nur mit Gewalt,

und von hier aus ist er kalt.

Mit Weitblick geh´ an diesen Fall.

Die Sechs ist heute Lösungszahl.

 

Ein Samenkorn, geschenkt von Gott,

ein Freudenbringer, Himmelsbot,

doch so verletzlich und so zart.

O welches Schicksal seiner harrt?

Mit Gefühl betracht´ den Fall.

Die Vier ist diesmal Lösungszahl.

 

Es krankt die Welt, weil es nicht ist.

Wie grausam ist der Egoist!

Keinem gibt er Hilf und Brot,

doch will er´s selbst, wenn er in Not.

Er schaut zu und sieht hinweg.

Sein Herz ist nur ein kalter Fleck.

Mit Verstand lös diesen Fall.

Sieben ist die Lösungszahl.

 

Das Lösungswort hat sieben Buchstaben.

Index 4