ETIKA 

Apostel der letzten Zeiten

www.etika.com

5D2

An die Deutschen

4.8.2013 AIHS

An die Deutschen, das Volk der Dichter und Denker!

Im Namen Jesu Christi und der Apostel der letzten Zeiten AIHS.

Es hat langer Höllennächte tiefsten Elends, u. a. mit Atemnot und Schmerzen beim Schlucken und Schlaflosigkeit, in einer Krankenhaus-Isolierkammer nach einer Stammzellen-Transplantation bedurft, bis ich die Reife erreicht hatte, um unter anderen folgendes Gedicht zu verfassen:

Menschheit, wach auf!

Wenn ich schon so viel leiden muss
und diene nicht den Götzen,
und denke an der Hölle Ruß´,
dann packt mich das Entsetzen.

Besinnt euch rasch und kehret um
und sündigt nicht, tut Buße,
und glaubt ans Evangelium!
Entkommt dem Zerberusse! 1

Anmerkung

1 Cerberus, Höllenhund

Dieses Gedicht wird mit Hilfe der heiligen Engel einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen in den Gehirnen der Journalisten, besonders der Redakteure der Kirchenzeitungen, denen ich diese Botschaft zuschicken will, so es Gott erlaubt, und die, mit wenigen Ausnahmen wie dpa, Dolomiten, NWZ und Brasil-Post, meine über Jahrzehnte verschickten Artikel, Bücher und Gedichte verantwortungslos in den Papierkorb geworfen haben.

Ihr habt die falschen Meister hochgepriesen, ihr Intellektuellen, wie Meister Eckehart zum Beispiel, von dem der idiotische Satz stammt: „Je schwerer er (der Mensch) sündigt, umso kräftiger lobt er Gott“, und seine zahllosen Nachfahren. In einer überaus weise formulierten Bulle hat Papst Johannes XXII. Eckeharts Irrtümer und damit auch die entsprechende Geistesströmung der Moderne verdammt.

Die guten Dichter und Denker habt ihr ins Aus gestellt und die mittelmäßigen und perversen gefördert. Wo findet man heute noch in einer deutschsprachigen Volksbibliothek die Werke aus der Zeit des Deutschen Idealismus, der Romantik, wo findet man die erbauliche Literatur, die noch in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verbreitet war, wo findet man den Heliand, das große Buch der Heiligen von Melchers, Clemens Brentano, Ebner-Eschenbach, Jeremias Gotthelf, Gottfried und Paul Keller, C. F. Meyer, Peter Rosegger, Anzengruber, Albert Schweitzer, Reimmichl, Binding, Le Fort? Und wo Dante, Bonaventura, Calderón, Lope de Vega, Quevedo, Baltasar Gracián, Alarcón, Fernan Caballero, Avellaneda, Gustavo Adolfo Becquer, Milton, Benson, Chesterton, den russischen Pilger, Lesskow, Goritschewa, Gandhi?

Wo früher ganze Buchreihen mit den Bänden Karl Mays die deutsche Jugend mit Begeisterung für den Sieg des Guten über das Böse und mit dem Gedanken der Völkerfreundschaft und der Sympathie für Indianer und Kurden erfüllten, stehen heute unzählige Romane, welche die niedersten Instinkte ansprechen, zu verbotenem Sex anstacheln, den Mord bagatellisieren, und die zumeist einer der Hauptquellen des geistigen Giftes entstammen, das um den Erdball weht vor allem auch in Form des Fernsehens und destruktiver Musik: kranken, verdorbenen Gehirnen in den USA. Gott wird sie richten.

Und Er wird auch euch alle richten, und es könnte euch so ergehen, wie es der begnadete Kapuzinerpater Martin von Cochem in seinem Buch über Tod, Jüngstes Gericht, Himmel und Hölle ausführlichst beschrieben hat (in etika.com).

Aber aus Mitleid mit Allen, die – künftig und in Ewigkeit ‒ „ihre Not nicht mehr ertragen“, und weil mir der Herr aufgetragen hat, den Menschen zu sagen: Sündiget hinfort nicht mehr, tut Buße!, warne ich euch.

Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geist, wie es war im Anfang so auch jetzt und allezeit. Amen.

 

Rainer Lechner AIHS , 27.7.2013, hl. Pantaleon, und 1.8.2013, hl. Alphons Maria di Liguori, etika.com

Endversion, korr. am 4.8.2013; die bisherigen sind ungültig.

Folgende Bücher harren der Lektüre und der Rezension (Rezensionsexemplare anfordern bei info@bod.de ):

Rainer Lechner: Jedem nach seinen Taten. Roman. 2007 und 2013

Rainer Lechner: Empor aus der Scheinwelt. Gedichte. 2013

Rainer Lechner: Christen, seid alle eins! 3. Reformation von A bis Z. 2008 und 2013

Rainer Lechner, P. Martin von Cochem, Leopold Kist u. a.: Himmels-Abc. 2008, seit 2013 auch als E-Book erhältlich wie die anderen Bücher

Index deutsch 5