ETIKA

ÜBERLEBEN

www.etika.com
25.2.2003

81A8

Liste von Nahrungsmitteln und Sakramentalien für die Zeit der Großen Warnung

Dossier D.A.U.T.

 

Auszug aus der Botschaft der Heiligsten Jungfrau Maria in Mexiko an die ganze Welt, 25. 1. 1991

 

ERFORDERLICHE NAHRUNGSMITTEL

SAKRAMENTALIEN

 

 

1. – Wasser

1. – Weihwasser

2. – Öl (Anm.: am besten Olivenöl)

2. – Geweihte Kerzen

3. – Reis

3. – Kruzifix

4. – Zucker

4. – Bilder des Heiligsten Herzens und der Heiligsten Maria in jedweder Verehrungsart, geweiht von einem Priester

5. – Kaffee (Anm.: Malzkaffee ist gesünder)

 

6. – Kraftbrühe (Anm.: Gemüsebrühe aus dem Reformhaus tut es auch)

ANDERE UNERLÄSSLICHE DINGE

7. –Bonbons (Anmerkung: hoffentlich haben wir richtig übersetzt)

 

8. – Weizenmehl

1. – Holzkohle

9. – Maismehl

2. – Trockenes Brennholz

10. – Bienenhonig

3. – Acote (Anm.: lateinamerikanisch; möglicherweise Hammer oder Beil)

11. – Nudeln für Suppen (Anm.: in Europa wohl auch gewöhnliche Nudeln)

4. – Zündhölzer

12. – Piloncillo (Anm.: lateinamerikanisch; möglicherweise Zutaten)

5. – Kalk

13. – Salz

6. – Hausapotheke (mit allem, was man für die Erste Hilfe braucht)

14. – Gesundheitstees

7. – Toilettenpapier

 

8. – Tragbare Taschenlampen

FOLGENDE HÜLSENFRÜCHTE  BZW. GETREIDE

9. – Ausreichend Batterien

 

10. – Tonaufzeichnungsgerät, batteriebetrieben, mit dem man nur religiöse Lieder anhören kann (bzw. soll)

1. – Bohnen

11. – Bücher, aber nur streng geistliche

2. – Kichererbsen

12. – Bettwäsche, die ausreichend warmhält

3. – Linsen

13. – Dicke Gardinen für die Fenster

4. – Mais

14. – Nur von Hand aufziehbare Uhren funktionieren (solche mit Quarzantrieb nicht)

5. – Soja in Pulverform (statt Fleisch) (einmal pro Woche)

 

 

Abfälle sind sorgfältig zu entsorgen, indem man sie entweder vergräbt oder in vollkommen geschlossenen Behältern deponiert; damit sollen Infektionen verhindert werden.

 

Für eure Sauberkeit und persönliche Hygiene keine Produkte benutzen, die von ... (Anm.: den Namen des mächtigen multinationalen Konzerns P... lassen wir vorsichtshalber weg; es ist sowieso besser, kleine Firmen zu unterstützen) hergestellt wurden, da die Gewinne dieses Unternehmens dazu verwendet werden, mit dem Feind Kult zu treiben.

 

Von eurem Glauben hängen die Gnaden ab, die ich euch jetzt von seiten des Dreieinigen Gottes austeile, damit ihr die Wunder spürt, die Er in euch wirkt, wenn ihr volles Vertrauen in mein Unbeflecktes Herz habt.

 

Ich liebe euch und segne euch im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Eure Himmlische Mutter, Heilige Jungfrau von Guadalupe

 

Huatusco, Veracruz, 25. 1. 1991

Discípulos de los Apóstoles de los Últimos Tiempos
Secretaría general en España
Francisco Hernández Yágüez
Apartado de Correos 536
E-45080 TOLEDO

Teléfono y Fax (925) 21.62.26
Internet: http://www.etika.com

Texto en español - Index D.A.U.T.Index ETIKA 9